Kompetenz  
Beton & Bauprodukte

Die Prüf- und Überwachungstätigkeit im Bereich Beton & Bauprodukte ist eines der Hauptaufgabengebiete der Materialprüfanstalt HARTL GmbH. In diesem Bereich bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Prüftätigkeiten (mechanisch, physikalisch und chemisch) für die unterschiedlichsten Betone, Baustoffe und Bauprodukte an.

Gerade in diesem Aufgabengebiet, in dem einerseits kontinuierliche Qualität und andererseits das Wissen über die jüngsten Innovationen gefragt sind, punkten wir mit umfassendem Know-how. Unsere Mitarbeiter sind bestens geschulte Spezialisten und durch ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm immer am neuesten Stand der Technik. Die Mitarbeiter der Materialprüfanstalt HARTL GmbH sind in diversen Normen- und Richtlinienausschüssen vertreten. Dies unterstreicht unsere Kompetenz in Sachen Beton & Bauprodukte. Unser Wissen ist Ihr Vorteil!

Bildergalerie

Spotlight Image

Prüfgegenstände

  • Beton und Stahlbetone (z.B. Konformitäts- und Identitätsprüfungen)
  • Sonder- bzw. Richtlinienbetone (z.B. Spritzbeton, Innenschalenbeton, Pfahlbeton, Faserbeton, Weiße Wannen - Beton etc.)
  • Straßenbetone
  • Bauwerksproben
  • Zementgebundene Bauwaren (z.B. Pflastersteine, Mauersteine etc.)
  • Betonfertigteile (z.B. Rohre, Stützen, Elementdecken, FT-Stiegen etc.)
  • Estriche und Estrichmischgut
  • Gesteinskörnungen
  • Recyclingbaustoffe
  • Putzmörtel
  • Mauermörtel
  • Bau- und Fliesenkleber
  • Zemente und Zusatzstoffe
  • Baukleber
  • Zusatzmittel für Beton und Mörtel
  • Abdichtungen
  • Ziegel
  • Keramik
  • Natursteine

Leistungen

  • Erst-, Konformitäts- und Identitätsprüfungen von Normal-, Richtlinienbetonen und Sonderbetonen
  • Erstprüfungen (Typprüfungen) und Prüfleistungen im Rahmen der werkseigenen Produktionskontrolle von Bauprodukten und Betonfertigteilen
  • Baubegleitende, prüftechnische Qualitätskontrolle vor und während der Bauausführung
  • Diverse Prüfungen an Frisch- und Festbetonproben (z.B. Frost-Tausalzprüfung, Biege-, Spaltzug- und Druckfestigkeit, Wasserundurchlässigkeit, Luftporenkennwerte u.v.m.)
  • Spritzbetonprüfungen (z. B. Frühfestigkeit, Druckfestigkeit, Versinterungspotential)
  • Prüfung an Asphalt- und Straßenbetondecken (z.B. Ebenheit, Rauigkeit, Profilspitzenanzahl)
  • Probenahme aus dem Bauwerk zur Prüfung von Bauwerksproben
  • Beratung zur richtigen Betonauswahl und andere betontechnologische Beratungen
  • Beratungen in Bezug auf die Produktentwicklung und Produktoptimierung
  • Prüfung und Bewertung von Betonausgangsstoffen wie z.B. Zement, Zusatzstoffen, Gesteinskörnungen, Zusatzmitteln und Recyclingmaterialien hinsichtlich Eignung und Konformität
  • Überwachung (Inspektion) von Produkten und/oder Herstellern von Beton, Betonausgangsstoffen, Baustoffen und Bauprodukten
  • Hilfestellung bei der Ausarbeitung und Optimierung der QM-Dokumentation
  • Prüfleistungen und Hilfestellung zur Erlangung von Produktzertifizierungen (z.B. CE-Konformitätszertifikat) und Gütezeichen
  • Schadensbegutachtung, Dokumentation und Bewertung
  • Gutachterliche Tätigkeiten bei Betonbauteilen (z.B. Bewertung von Sichtbetonmängeln, Risse etc.)